Kontakt | Sitemap | Impressum  
START
 
BIG - VEREIN
 
 
UNSERE ZIELE
 
 
MITGLIED WERDEN
 
 
MITGLIEDER
 
 
MITGLIEDERBEREICH
 
 
VERANSTALTUNGEN
 
 
BIG AKTUELL
 
 
ZAHLEN UND FAKTEN
 
 
QUALITY AWARD
 
 
BILDUNG
 
 
PRESSECENTER
 
 
IMPRESSIONEN
 
     
  TARIFPOSITIONSPAPIER (AUSZUG)  
 
  << zurück
"Gerne hätten wir Ihnen an dieser Stelle unseren Tarifvertrag dargelegt, aber alle unsere Bestrebungen einschließlich des abgeschlossenen Tarifvertrages wurden von unseren Widersachern mit allen rechtlichen Mitteln erfolgreich vor den Arbeitsgerichten bekämpft und letztendlich wurde unser Tarifvertrag (siehe auch unten) von Seiten der Gewerkschaft fristgerecht zum 31.03.2008 gekündigt, so dass wir heute über keinen eigenen gültigen Tarifvertrag mehr verfügen.

Selbstverständlich können einzelne Betriebe, soweit sie nicht durch andere Vorschriften daran gehindert werden, dieses Vertragswerk weiterhin nutzen, indem sie dies in ihre Arbeitsverträge einbinden.

Nach wie vor unterliegen aber die Betriebe, die überwiegend im Trockenbau tätig sind, also mehr als 50 % ihrer betrieblichen Aktivitäten in diesem Bereich durchführen, den gesetzlichen und tarifrechtlichen Regelungen, von denen wir nachfolgend die wesentlichen ansprechen.

Zahlung von Mindestlohn gem. des jeweils gültigen - und für allgemeinverbindlich erklärten - Tarifvertrages.
(siehe u. a. BRTV - Bundesrahmentarif für das Baugewerbe)

Mitgliedschaft SOKA/ZVK – Urlaubskassen – Umlageverfahren
(siehe u. a. VTV – Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe)

Bürgenhaftung
(siehe u. a. AEntG - Arbeitnehmerentsendegesetz)

Inwieweit Sie verpflichtet sind, diese Verträge anzuwenden, unterliegt einer Einzelfallprüfung und kann an dieser Stelle aufgrund der Komplexität nicht allgemein beantwortet werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantwortung dieser Frage für Ihren Betrieb und zeigen Ihnen die unterschiedlichen Betrachtungsweisen auf.

Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle, die Ihre Fragestellungen gerne entgegennimmt und ggfs. unmittelbar an die zuständigen Vorstandsbereiche weiterleitet."

Ralf Thießen, Vorstandsmitglied der BIG

Die komplette Stellungnahme von Ralf Thießen wurde in der BIG aktuell Ausgabe Juni 2008 veröffentlicht (Download)

   
 
NOCH NICHT DABEI?

Mitgliedschaft
Interessiert? Lesen Sie dazu
mehr >>

Mitgliedschaft
Gute Gründe
für Ihre BIG-Mitgliedschaft
mehr >>